DSGVO

Datenschutz-Folgeabschätzung bei der Nutzung von US-Cloud-Diensten

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (LfDI) Bremen Frau Dr. Imke Sommer veröffentlichte am 06.04.2021 eine neue Blacklist für Datenschutz-Folgeabschätzungen im Sinne des Art. 35 Abs. 4 DSGVO. Die Behörde hält darin eine Datenschutz-Folgeabschätzung bei …

Datenschutz-Folgeabschätzung bei der Nutzung von US-Cloud-Diensten Weiterlesen »

Technische und organisatorische Maßnahmen im Einzelfall abdingbar

Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM´s) spielen im Datenschutzrecht eine zentrale Rolle. Gerade für kleinere Unternehmen kann die Implementierung der erforderlichen Maßnahmen eine große Herausforderung darstellen, sei es aufgrund der örtlichen Gegebenheiten oder der technischen Infrastruktur. …

Technische und organisatorische Maßnahmen im Einzelfall abdingbar Weiterlesen »

Verstärkte Kontrollen wegen US-Cloud-Diensten

Nachdem sich der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit (LfDI) Mecklenburg-Vorpommern, Heinz Müller, vor Kurzem kritisch zur Nutzung von US-Cloud-Diensten geäußert hatte (wir berichteten), machen die deutschen Aufsichtsbehörden jetzt offenbar ernst: Wie aus einem Artikel des Handelsblatts …

Verstärkte Kontrollen wegen US-Cloud-Diensten Weiterlesen »

Ungeprüfter Einsatz von Mailchimp unzulässig

Seit der Schrems II-Entscheidung aus dem vergangenen Jahr müssen Unternehmen bei Datenübertragungen in Drittländer die Erforderlichkeit zusätzlicher Schutzmaßnahmen prüfen (wir berichteten). Dies ist insbesondere in den Fällen relevant, in denen US-Unternehmen als Dienstleister herangezogen werden. …

Ungeprüfter Einsatz von Mailchimp unzulässig Weiterlesen »

Durchführung von Corona-Schnelltests in Unternehmen

Aktuell denken viele Unternehmen darüber nach, Mitarbeitern und Besuchern sog. Corona-Schnelltests anzubieten. Da die Testergebnisse oft Grundlage entsprechende (Schutz-) Maßnahmen (z.B. Verweigerung des Eintritts zum Betriebsgebäude) sind, werden in diesen Zusammenhang auch Gesundheitsdaten verarbeitet. Aus …

Durchführung von Corona-Schnelltests in Unternehmen Weiterlesen »

Nutzung von US-Cloud-Diensten weiterhin kritisch

Die Folgen des Schrems II-Urteils für Datenübertragungen in die USA (wir berichteten) beschäftigen nach wie vor die Aufsichtsbehörden. In einer kürzlich veröffentlichten Stellungnahme bewertet der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit Mecklenburg-Vorpommern, Heinz Müller, die Nutzung …

Nutzung von US-Cloud-Diensten weiterhin kritisch Weiterlesen »

Scroll Up