Drittland;

Datenschutz-Folgeabschätzung bei der Nutzung von US-Cloud-Diensten

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (LfDI) Bremen Frau Dr. Imke Sommer veröffentlichte am 06.04.2021 eine neue Blacklist für Datenschutz-Folgeabschätzungen im Sinne des Art. 35 Abs. 4 DSGVO. Die Behörde hält darin eine Datenschutz-Folgeabschätzung bei …

Datenschutz-Folgeabschätzung bei der Nutzung von US-Cloud-Diensten Weiterlesen »

Verstärkte Kontrollen wegen US-Cloud-Diensten

Nachdem sich der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit (LfDI) Mecklenburg-Vorpommern, Heinz Müller, vor Kurzem kritisch zur Nutzung von US-Cloud-Diensten geäußert hatte (wir berichteten), machen die deutschen Aufsichtsbehörden jetzt offenbar ernst: Wie aus einem Artikel des Handelsblatts …

Verstärkte Kontrollen wegen US-Cloud-Diensten Weiterlesen »

Ungeprüfter Einsatz von Mailchimp unzulässig

Seit der Schrems II-Entscheidung aus dem vergangenen Jahr müssen Unternehmen bei Datenübertragungen in Drittländer die Erforderlichkeit zusätzlicher Schutzmaßnahmen prüfen (wir berichteten). Dies ist insbesondere in den Fällen relevant, in denen US-Unternehmen als Dienstleister herangezogen werden. …

Ungeprüfter Einsatz von Mailchimp unzulässig Weiterlesen »

Nutzung von US-Cloud-Diensten weiterhin kritisch

Die Folgen des Schrems II-Urteils für Datenübertragungen in die USA (wir berichteten) beschäftigen nach wie vor die Aufsichtsbehörden. In einer kürzlich veröffentlichten Stellungnahme bewertet der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit Mecklenburg-Vorpommern, Heinz Müller, die Nutzung …

Nutzung von US-Cloud-Diensten weiterhin kritisch Weiterlesen »

EU-Kommission veröffentlicht Entwurf für Angemessenheitsbeschlüsse

Nachdem die Europäische Union und das Vereinigte Königreich sich kurz vor Ablauf der Übergangsfrist darauf verständigt hatten, dass das Vereinigte Königreich bis zum 30.04.2021 datenschutzrechtlich nicht als Drittland zu behandeln ist (wir berichteten), stellte die EU-Kommission nun am …

EU-Kommission veröffentlicht Entwurf für Angemessenheitsbeschlüsse Weiterlesen »

Datenschützer begrüßen neuen Entwurf der EU-Standardvertragsklauseln

In einer gemeinsamen Stellungnahme des Europäischen Datenschutzausschusses (EDSA) und des EU-Datenschutzbeauftragten (EDSB) vom 15. Januar 2021 begrüßen die Datenschützer den neuen Entwurf der EU-Standardvertragsklauseln. Dieser wurde im November 2020 von der EU-Kommission vorgestellt (wir berichteten) …

Datenschützer begrüßen neuen Entwurf der EU-Standardvertragsklauseln Weiterlesen »

Scroll Up